HTML5 Logo

Der Verband der Exkursionsvereinigungen von Katalonien (FEEC) freut sich, Sie zum Besuch einiger besonders schöner Flecken Kataloniens einladen zu können: an die Costa Brava und in das Alt Empordà (Oberampurien). An diesem magischen und außerordentlich schönen Ort vereinen sich die Pyrenäen mit dem Mittelmeer, und der Surrealismus hat dort eine tiefe Spur hinterlassen, vor allem aus der Hand eines seiner größten Meister: Salvador Dalí.

Von 30. April bis 7. Mai 2017 feiern wir die Erstausgabe des Catalonia Trek Festivals. Dort stellen wir Ihnen eine breite Palette an Reisemöglichkeiten vor, darunter die schönsten Landschaften der Costa Brava und eines der landesweit interessantesten Kulturangebote. Alles wird sich um den sogenannten E12 drehen, den „Weg des Mittelmeers“, der auf katalonischem Boden mit dem GR® 92 zusammenfällt. Dieser Weg ist der Hauptdarsteller einer Woche voller Veranstaltungen, die Sie nicht enttäuschen wird – da sind wir uns ganz sicher.

Programm

Katalonien empfängt Sie zur dritten Ausgabe des Internationalen Wandertreffens über den Mittelmeerabschnitt (Arco del Mediterráneo) des europäischen Wanderwegs E12. Von 30. April bis 7. Mai 2017 findet das Catalonia Trek Festival statt. Diese einzigartige Veranstaltung mit Zentrum im ampurischen Roses versucht, Wandern und Kulturangebot rund um den Mittelmeer-Weg E12 zu vereinen.

Siehe das programm

Wanderungen

Erleben Sie sechs Wandertage durch so wundervolle Regionen wie die Naturparks Cap de Creus und Els Aiguamolls de l’Empordà, Cadaqués, nach Port de la Selva oder ans Kloster von Sant Pere de Rodes mit seinen beeindruckenden Aussichtstürmen.

Mehr aktivitäten

Kultur

Als ergänzende kulturelle Seite des Angebots warten neben dem Dalí-Museum (Figueres), auch die Ruinen von Empúries. Weinfreunde finden hier die Region der Herkunftsbezeichnung Empordà, und natürlich dürfen die Besuche in Girona und Barcelona nicht fehlen.

Mehr kultur

Die unterkünfte

Ihre Unterkünfte in dieser Woche sind die Prestige Hotels in Roses: Diese beiden Hotels bieten einen vorzüglichen Service und Annehmlichkeiten aller Art und liegen nur zwei Fußminuten von der Strandpromenade entfernt.

Die unterkünfte CTF

Catalonia Trek Festival

Laden Sie die komplette Programm

Programm CTF

Wanderungen

Kultur

  • Dalí-Museum, Besuch in Figueres und Besichtigung der Ciudadela (Festungsanlage) von Roses

    Das 1974 eröffnete Dalí-Museum erhebt sich auf den Überresten des vormaligen städtischen Theaters von Figueres und gilt als das letzte große Werk von Salvador Dalí.

  • Ruinen von Empúries und Besuch bei der Weinkellerei Espelt (Herkunftsbezeichnung Empordà)

    Empúries ist die einzige archäologische Fundstätte der iberischen Halbinsel, in der man neben Überresten einer griechischen Stadt – eine koloniale Enklave und ein Handelsplatz: ein „Emporion“ – auch Reste einer römischen Stadt fand. Diese wurde zu Beginn des 1. Jahrhunderts vor Christus auf den Grundmauern eines Militärkomplexes aus dem vorherigen Jahrhundert errichtet.

  • Das mittelalterliche Baix Empordà (Niederampurien) und eine Exkursion zur Burg von Montgrí

    Peratallada, Ullastret, Pals, Palau-sator o Vulpellac: So heißen einige repräsentative Orte in einem ungefähren geografischen Dreieck, das man auch als „Toskana der Costa Brava“ bezeichnet. Diese reizenden und anmutigen Ortschaften bilden einen atemberaubenden Kontrast zu ihrer malerischen ländlichen Umgebung.

  • Besuch in Girona

    Auf einem Treffen dieser Art in Ampurien darf ein Abstecher in die Provinzhauptstadt nicht fehlen – zweifellos ist sie eine der anmutigsten Städte Europas.

  • Besuch in Barcelona

    Es ist fast unmöglich in Barcelona, einem weltweit bedeutenden touristischen Zielort, nur einen einzigen Tag zu verbringen. Mit dieser Idee im Sinn schlagen wir einen Rundgang zu Fuß vor, um einige herausragende Elemente der Jugendstilroute kennenzulernen – fraglos eine der Juwelen der katalanischen Hauptstadt.

  • Device Content Image
  • Device Content Image
  • Device Content Image
  • Device Content Image
  • Device Content Image
  • Device Content Image

Die unterkünfte

Prestige Hotels ist eine Hotelkette mit über 40 Jahren Erfahrung und Ursprung in Roses und zeichnet sich durch ihre klare Berufung für den Service und für die Details im Dienst ihrer Kunden aus. In dieser Woche dienen uns die vorzüglichen Anlagen der Hotels Goya Park und Sant Marc der Prestige-Hotelkette als Unterkünfte. Die beiden 3-Sterne- Hotels liegen 200 Meter vom Santa Margarita-Strand und 1 km vom Stadtzentrum von Roses entfernt und überzeugen durch komfortable Zimmer mit Vollbad, Terrasse und Fernsehgerät mit internationalen Satellitenkanälen. Außerdem bieten sie Schwimmbad, Minigolfanlage, viele Boule-Felder und alle denkbaren Serviceleistungen für einen unvergesslichen Aufenthalt.

Anmeldung Catalonia Trek Festival - III International walk on the E12


(Català) Organitza:


(Català) Col.labora:


(Català) Amb el suport de:


Warning: Illegal offset type in isset or empty in /opt/bitnami/apps/wordpress/htdocs/wp-includes/pomo/translations.php on line 85